1:1! GZSZ vs. FC Bayern: Unentschieden im Quoten-Duell

27.10.2016 > 11:51

Das ist wohl echt mal eine Quoten-Sensation: Normalerweise holt Fußball im TV immer grandiose Quoten – besonders dann, wenn der FC Bayern München spielt.

Gestern bekam der DFB-Pokal in der ARD aber unerwartete Konkurrenz: „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ fuhr am Mittwoch eine Mega-Quote ein und holte genauso viele junge Zuschauer, wie die Fußball-Übertragung.

 

Sowohl Fußball als auch die RTL-Daily verfolgten jeweils 1,73 Millionen Zuschauer. Da GZSZ aber deutlich früher lief, holte die Soap mit 19 Prozent einen deutlich höheren Marktanteil, bei Fußball lag dieser „nur“ bei 16,1 Prozent. Mit Blick auf die Zuschauerzahl ging das Quoten-Duell jedenfalls unentschieden aus.

TAGS:

Ladylike zur Weihnachtszeit

Lieblinge der Redaktion