30 Seconds to Mars schreiben Musikgeschichte

30 Seconds to Mars schreiben Musikgeschichte

18.10.2011 > 00:00

30 Seconds To Mars werden im Dezember Musikgeschichte schreiben - als die Band mit den meisten Konzerten, um ein Album zu bewerben. Die Band um Frontmann Jared Leto ist seit der Veröffentlichung des letzten Albums, "This Is War", im Dezember 2009 on the road. Am 7. Dezember wird sie im New Yorker Hammerstein Ballroom ihr 300. Konzert der Tour geben; zugleich Auftakt einer Woche von Spezial-Shows, um den Rekord zu feiern. Jared Leto: "Wir sind für unglaubliche zwei Jahre auf Tour und was gäbe es besseres als diese phänomenale Reise mit ganz besonderen Konzerten in New York zu feiern. Wir dachten, es wäre eine nette Idee fürs Guinness Book der Rekorde, weil wir alle nicht besonders gut darin sind unsere Fingernägel endlos wachsen zu lassen oder den weltgrößten Kürbis zu züchten." © WENN

Lieblinge der Redaktion