50 Cent disst Jay-Z

50 Cent hält Jay-Z für maßlos überschätzt

22.06.2014 > 00:00

© Getty Images

Rapper 50 Cent (38) musste sich als Gast in der Show "Watch What Happens Live" einer Reihe unangenehmer Fragen stellen. Moderator Andy Cohen fragte "Fiddy" unter anderem, ob er jemals mit Kim Kardashian geschlafen habe (was er verneinte) und wie es sei, von Beyoncé öffentlich angeschrien zu werden (unangenehm, Mundgeruch habe sie allerdings keinen). 50 Cent gab bereitwillig Auskunft.

Die letzte Frage hatte es besonders in sich: Cohen wollte wissen, wer der überschätzteste Rapper aller Zeiten sei. 50 Cent überlegte kurz, bevor er antwortete. "Jay-Z. Er hat selber gesagt, er sei überschätzt", so 50 Cent, Bezug nehmend auf eine Zeile aus Jay-Zs Song "So Appalled": "I went from favourite to the most hated. But would you rather be underpaid oder overrated?"

Vermutlich will 50 Cent mit dem Seitenhieb auf Jay-Z nur ein wenig die Werbetrommel rühren: Am 3. Juni erschien sein neuestes Album "Animal Ambition". Erst im Februar hatte 50 Cent bekannt gegeben, ab sofort nicht mehr bei Shady Records unter Vertrag zu stehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion