50 Cent sorgt für Security-Chaos bei "Scream 4"-Party

50 Cent sorgt für Security-Chaos bei "Scream 4"-Party

13.04.2011 > 00:00

50 Cent hat jetzt für Angst bei den Sicherheitsleuten der "Scream 4"-Premiere gesorgt, nachdem er die Einladung auf Twitter gepostet hatte. Der "In Da Club"-Sänger hat sich mit Harvey und Bob Weinstein zusammengetan, um eine intime Party in einem New Yorker Restaurant zu schmeißen und so den Film zu feiern, in dem unter anderem David Arquette und Courteney Cox mitspielen. Doch nachdem 50 Cent Details der Party auf seiner Twitter-Seite verkündet hatte, musste die Security-Firma der Weinsteins für extra Sicherheitspersonal sorgen. Sicherheitsspezialist Mike Zimet erklärte: "So sehr wir uns auch über 50 Cents Enthusiasmus freuen, wir sind nicht darauf vorbereitet, dass seine 4 Millionen Twitter-Fans hier auftauchen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion