Das Manuskript des neuen "Shades of Grey"-Romans wurde gestohlen

"50 Shades Of Grey": Film-Start bekanntgegeben

28.06.2013 > 00:00

Jede Neuigkeit über die Verfilmung des Erotik-Bestsellers "50 Shades of Grey" wird von den Fans förmlich aufgesogen.

Nun gibt es endlich einen Kino-Start des Films, den man sich im Kalender eintragen kann.

Die Produzenten des Streifens gaben auf der offiziellen Facebook-Seite des Streifens den voraussichtlichen Kino-Start mit dem 1. August 2014.

Konkret heißt es auf der Seite:

"Charlie Tango, Sie haben Landeerlaubnis für den 1. August 2014".

"Charlie Tango" heißt der Helikopter von Roman-Titelfigur "Christan Grey".

Wer die Titelfiguren spielen wird, ist allerdings noch immer nicht bekannt.

Einzig Regisseurin Sam Taylor-Johnson wurde bislang offiziell bekanntgegeben.

"Sams einzigartige Fähigkeit, komplexe Beziehungen im Zusammenhang mit Liebe, Gefühlen und sexueller Anziehung elegant zu präsentieren, machen sie zur idealen Regisseurin, um Christians und Anastasias Beziehung zum Leben zu erwecken", erklärte Produzent Michael De Luca.

Film-Start und Regie - was jetzt noch fehlt sind die Hauptdarsteller. Bis zu deren Verkündung dürfte es nicht mehr lange dauern...

Lieblinge der Redaktion