Wird Minka Kelly "Anastasia Steele"?

"50 Shades of Grey"-Film: Wird Minka Kelly Anastasia Steele?

03.05.2013 > 00:00

© Getty Images

So langsam nimmt der heiß ersehnte "50 Shades of Grey"-Film Gestalt an...

Nachdem erst kürzlich berichtet wurde, Jung-Star Alex Pettyfer (23) stünde kurz vor der Verpflichtung als "Christian Grey", so wurde nun ein weiterer, neuer Name für die Rolle der "Anastasia Steele" ins Rennen geworfen.

Gerüchte besagen, dass Schauspielerin Minka Kelly (32) eine heiße Kandidatin für die weibliche Hauptrolle sei. Und das, obwohl sie zehn Jahre älter als die Romanfigur ist.

Ob sie bereits für Probeszenen vor der Kamera stand, ist nicht bekannt. Was diesen Punkt angeht, liegt Alex Pettyfer von allen bereits genannten Favoriten auf die Hauptrollen am weitesten vorn.

Der 23-Jährige soll unter der Regie von Gus Van Sant die Szene gedreht haben, in der "Anastasia Steele" ihre Jungfräulichkeit an "Christian Grey" verliert.

Momentan soll die Aufnahmen von den Produzenten ausgewertet werden.

Minka Kelly, die momentan angeblich mit Chris Evans (31) liiert ist, war unter anderem in den Filmen "(500) Days of Summer", "The Roommate" oder "Meine erfundene Frau" zu sehen.

Zudem spielte sie in der Neuauflage des TV-Klassiker "Charlie's Angels" einen der Engel.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion