Garrett Hedlund spielt nicht bei "Shades Of Grey" mit

"50 Shades Of Grey": Garrett Hedlund lehnt Hauptrolle ab

26.07.2013 > 00:00

© Wenn

Über diese Entscheidung können so manche Stars wohl nur verständnislos mit dem Kopf schütteln. Ganz Hollywood leckt sich die Finger nach einer Rolle in "50 Shades of Grey" - und er lehnt ein Angebot einfach ab: Garrett Hedlund (28) hat den Produzenten jetzt eine Absage erteilt.

Der "On The Road"-Darsteller hat offenbar kein Interesse daran, an der Verfilmung des Mega-Bestsellers mitzuwirken. "Eine mögliche Trilogie wäre eine zu große Verpflichtung und die Macher würden ihn nicht nur in einem einzelnen Film mitspielen lassen", erklärte ein Insider dem US-Magazin "Us Weekly".

Somit überlässt der Freund von Kirsten Dunst seinen Konkurrenten das Feld. Als heißer Anwärter für die Rolle des Christian Grey gilt immer noch Ian Somerhalder (34). "Es wäre eine tolle Chance", schwärmte der "Vampire Diaries"-Star selbst. Allerdings soll angeblich die Autorin E.L. James schon verraten haben, dass die Rolle nun doch nicht an ihn geht.

Das Rätselraten um die Besetzung geht also weiter...

Lieblinge der Redaktion