7 gute Gründe, dass Sarah und Pietro doch noch mal zusammen finden

7 gute Gründe, dass Sarah und Pietro doch noch mal zusammen finden

20.10.2016 > 12:22

Es gibt aktuell kein anderes Promi-Pärchen in Deutschland, dass die Herzen der Menschen so bewegt wie Sarah und Pietro. Wir konnten die Enstehung ihrer Liebe bei DSDS quasi live mitverfolgen und dank ihrer Dokusoap bekamen wir schöne und ehrliche Einblicke in ihr Privatleben.Die einzig wahre perfekte Liebe? Sarah & Pietro haben uns den Glauben bzw. die Hoffnung an die wahre Liebe geschenkt. Umso schockierender wirkt der aktuelle Skandal um die Fremdgeh-Fotos. Hat die Liebe der beiden auf dieser Basis überhaupt noch eine Chance? Ja, denn die wahre Liebe ist nunmal nicht perfekt und diese 7 Gründen sprechen für eine zweite Chance für Sarah & Pietro.

1. Sie waschen keine schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit - der gegenseitige Respekt ist an diese Stelle noch zu erkennen. Darauf können die beiden aufbauen, wenn sie sich ausgesprochen haben.

 

2. 5 gemeinsame Jahre  - Diese Zeit werden und wollen sie nicht einfach ausradieren können.. 

 

3. Für Pietro war Sarah immer die beste Frau der Welt - er hat zwar seinen Ehering abgenommen, Instagram-Fotos gelöscht, aber er hat  Sarah noch nicht aufgegeben, sonst wären seine Reaktionen noch viel krasser

 

4. Alessio - Die Liebe zu ihrem gemeinsamen Kind könnte das Paar wieder zusammenführen. Er kann zwar nicht der Grund, aber eine Brücke für ein Liebes-Comeback sein. 

 

5. Sie haben schon ganz andere Krisen gemeistert - Das frühe Drama um Alessio, der Hausbau, ein chaotischer Urlaub....

 

6.  Eine reife Beziehung - Auch wenn die Beiden noch so jung wirken, ist  die Entscheidung erst einmal Abstand zu nehmen eine sehr reife Reaktion. Das spricht für die feste Basis der Beziehung,

 

7. Auch wenn Sarah ihr Glück vielleicht woanders gesucht hat, wird sie sicherlich bald feststellen, dass sie ihr größtes Glück immer vor Augen hatte....

 

Fotos: Facebook (4), RTL (1), RTL II (1), Getty Images (1)

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion