7 Tage Sex soll Christian wieder auf die Sprünge helfen.

7 Tage Sex: Endlich mal mit schwulem Paar!

20.03.2013 > 00:00

© RTL

Heute Abend strahlt RTL die vorerst letzte Folge der Doku "7 Tage Sex" aus. Und auf den letzten Drücker ist endlich auch mal ein gleichgeschlechtliches Paar mit dabei.

René (23) und Christian (43) leben gemeinsam mit ihrer Hündin Jenny in Halle. Seit drei Jahren sind die beiden ein Paar und zwei davon verheiratet. Zu Beginn ihrer Beziehung standen Romantik und Sex an erster Stelle für die beiden Männer, doch nach und nach wurden sie vom grauen Alltag überrollt und zumindest für Christian wurde das Thema Sex immer nebensächlicher. Dass der relativ große Altersunterschied von 20 Jahren ein Problem sein könnte, glauben René und Christian nicht. Aber auch sonst sind die zwei sehr unterschiedlich. René ist der dominante Part, der auch mal sehr aufbrausend sein kann, während Christian eher ruhig und zurückhaltend ist.

Christian leidet immer noch darunter, dass René in der Vergangenheit einen Seitensprung hatte. Für ihn ist der Sexentzug eine Art Bestrafung für René, aber ihm ist klar, dass er René endlich verzeihen muss. Das ungleiche Paar aus Halle erhofft sich von dem Sex-Experiment, dass das Feuer zwischen ihnen endlich wieder entfacht wird. Da kann man dem ersten homosexuellen Paar der Serie nur viel Erfolg wünschen.

Lieblinge der Redaktion