Aaron Carter: Ex-Kinderstar wurde festgenommen!

Aaron Carter: Ex-Kinderstar wurde festgenommen!

17.07.2017 > 10:46

© dpa

Schon wieder ist ein Ex-Teeniestar auf die schiefe Bahn geraten. Am Wochenende wurde Aaron Carter wegen Drogenbesitz festgenommen!

Ein Beamter soll ihn unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt haben. Danach musste er mit auf die Wache kommen. Wegen der Festnahme hat Aaron Carter einen Auftritt verpasst und schrieb beim Kurznachrichtendienst Twitter noch, dass dieser wegen „Transportproblemen“ nicht stattfinden könne – wie sich nun herausstellte, musste das Konzert wegen der polizeilichen Ermittlung ausfallen.

Aaron Carter plant musikalisches Comeback

Aaron Carter: Schulden in Millionenhöhe!

Nun hat sich auch sein Management zu den Vorwürfen geäußert. „Er glaubt, dass er wegen seiner ‚Prominenz‘ gezielt angegangen wurde und berät sich mit einem Anwalt“, teilte ein Sprecher mit. „Aaron hat eine medizinische Erlaubnis, Hanf als Arzneimittel zu konsumieren, weil er seit langem unter Angstzuständen leidet“, heißt es weiter in dem Statement.

Dann ging er auch noch seinen kleinen Bruder an, welcher ihm Hilfe anbot. „Familie ist nicht immer leicht – aber wir alle sind für dich da“, twitterte Nick. „Wenn sich mein eigenes Blut wirklich um meine Gesundheit sorgt, warum ruft er mich nicht direkt an, sondern wählt dafür ein öffentliches Forum? Es ist nicht cool, mich für PR-Zwecke zu nutzen und mich zu treten, wenn ich schon am Boden liege. Aber ich liebe meine Familie trotzdem durch dick und dünn“, teilte Aaron Carter aus.

 

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion