Ganz schön schmal. Aaron hat im letzten Jahr ganz schön abgespeckt

Aaron Troschke: So heftig hat er in einem Jahr abgenommen

14.01.2015 > 00:00

© Facebook / Aaron Troschke

Es wäre uns ohne Direktvergleich kaum aufgefallen, doch Aaron Troschke hat im letzten Jahr ganz gewaltig abgespeckt. Über 10 Kilo trainierte sich der sympathische Berliner Quatschkopf runter. Heute blickt er stolz auf ein altes Bild von Anfang 2014 zurück.

"Ich hatte da so rund 93 Kilo drauf und das blieb da auch erstmal bis zum Juli", erklärt Aaron im Gespräch mit InTouch. "Als dann das Angebot von 'Promi bBig Brother' kam, wollte ich mich schon ein wenig in Form bringen", gibt er zu.

Dabei hatte Aaron Zugriff auf ein Fitnessprogramm um das ihn sicher so mancher beneidet. Sein Bruder Markus ist Fitness-Trainer und hat Aaron in wenigen Wochen von 93 Kg auf 81 KG runtergebracht. Mit viel Fitness im Crossfit-Style wurde Aaron fit für den Container.

Hätte gewusst, was ihn da erwartet, hätte er es wohl noch etwas ruhiger angehen lassen. "Weil ich so viel im Keller war, bin ich dann nochmal 4 Kilo runtergerutscht auf 77."

Jetzt hat er sich bei rund 80 Kilo eingependelt und versucht das Gewicht stabil zu halten. Die gute Form wird er in diesem Jahr gebrauchen können, denn alles deutet darauf hin, dass er bald noch häufiger im TV zu sehen ist.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion