ABBA-Fan Minogue singt Duett mit Benny

ABBA-Fan Minogue singt Duett mit Benny

27.08.2009 > 00:00

Kylie Minogue freut sich sehr über die Chance, sich ein Lebensziel zu erfüllen - sie wird ein Live-Duett mit dem Abba-Star Benny Andersson singen. Die australische Sängerin ist seit ihrer Kindheit ein Fan der schwedischen Band und verrät, dass sie als kleines Mädchen mit ihrer Haarbürste in der Hand ihre Songs sang und von einem Leben als Popidol träumte. Nun wird Minogue bei einem Tributkonzert an das schwedische Quartett im nächsten Monat in London mit dem Songschreiber Andersson auf einer Bühne stehen. Die "Spinning Around"-Sängerin wird Headlinerin bei BBC Radio 2s ABBA-Tributkonzert "Thank You For The Music: A Celebration Of The Music Of Abba" am 13. September im Hyde Park sein. Sie plant, den weltweiten ABBA-Hit "Super Trouper" zu performen, bevor sie mit Andersson im Duett "When All Is Said And Done" singt. Minogue: "Das ist ein wahrgewordener Traum. ABBAs Musik hat so eine große Rolle in meinem Leben gespielt und ich bin begeistert, das mit ihnen persönlich zu teilen." In einem Twitter-Eintrag verriet Minogue heute, dass sie in ihrer Kindheit die schwedische Band nachahmte: "Ich war 8, sang mit ABBA (Sprich - Haarbürste/Wohnzimmer), liebte meine kniehohen ABBA-Strümpfe... sprach gestern mit Benny... Aaaaaaahhhhhh!!!" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion