Abigail Breslin war "Little Miss Sunshine"

Abigail Breslin: "Little Miss Sunshine" macht sich nackig

24.11.2013 > 00:00

© WENN/Twentieth Century Fox

Muss das wirklich schon sein?

Für ein Fotoshooting zeigt sich der ehemalige Kinderstar Abigail Breslin ungewohnt freizügig: Ob nackt in der Badewanne oder mit leuchtend rotem Lolli im Mund, forderndem Blick und einem Handtuch vor dem nackten Oberkörper die 17-jährige Schauspielerin präsentiert sich betont aufreizend viele finden, etwas zu aufreizend für ein minderjähriges Mädchen.

Hier könnt ihr einen Blick auf die gewagten Bilder werfen!

Der Fotograf Tyler Shields zeigt sich gegenüber E! News begeistert: "Ich wollte etwas ikonenhaftes mit ihr machen, etwas einfaches aber zeitlos. Sie ist das perfekte Motiv für so etwas. Sie ist unglaublich talentiert, eine wunderschöne Schauspielerin aber so hat sie noch niemand gesehen. Das hat Spaß gemacht jemanden das erste Mal so zu zeigen."

Abigail selbst betont, sie habe mit den freizügigen Bildern nicht provozieren wollen: "Ich mache das nicht, um der Welt zu beweisen, dass ich endlich erwachsen geworden bin. Ich denke, die Leute sehen meine Arbeit und was ich mache und wissen, dass ich älter geworden bin. Ich meine, ich bin fast 18", so Breslin gegenüber E! News. "Ich will jetzt andere Sachen ausprobieren, aber es soll Spaß machen."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion