Sido diskutiert bei "Absolute Mehrheit" mit

"Absolute Mehrheit": Gewinnt Sido die 100.000 Euro?

20.03.2013 > 00:00

© ProSieben

Wenn die Quote nicht stimmt, lädt man sich einfach einen harten Rapper wie Sido in die Sendung ein.

Genau das hat Stefan Raab nun mit seiner Show "Absolute Mehrheit" gemacht.

Sido wird am Sonntag fleißig mitdiskutieren.

Der werdende Vater ist also mit im Rennen um die 100.000 Euro Preisgeld, die es für denjenigen Kandidaten gibt, der die "Absolute Mehrheit" erreicht.

Neben Sido beteiligt sich auch Heinz Buschkowsky, der Bürgermeister von Berlin-Neukölln, an der Diskussion um aktuelle politische Themen.

Ebenfalls mit dabei sind Jens Spahn, der gesundheitspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Boris Palmer, der Oberbürgermeister von Tübingen und Caren Lay von den Linken.

Die Frage ist: Schaffen es die Sido-Fans am Ende der Sendung, den Rapper zum allerersten Sieger der "Absoluten Mehrheit" zu bringen?

Wir schalten auf jeden Fall ein!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion