Adam sucht Eva Patricia Blanco Melody Haase

Adam sucht Eva: Irres OP-Battle zwischen Patricia Blanco & Melody Haase

14.11.2017 > 10:51

© MG RTL D

Ich hab mehr geschnippelt als du! Die beiden „Adam sucht Eva“-Kandidatinnen liefern sich einen Kampf um den künstlichsten Body...

Endlich läuft die neue Staffel von „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“ (täglich, 22.15 Uhr, RTL)! Und zwischen zwei Ladys gibt es ordentlich Konkurrenz  – zumindest, was ihr Aussehen angeht: Sängerin Melody Haase und Dschungelcamp-Star Patricia Blanco. Beide Kandidatinnen haben nämlich ein großes Faible für bizarre OPs und schon einiges an sich machen lassen. Es scheint sogar ganz so, als würden sie sich mit der Verrücktheit ihrer Eingriffe gegenseitig übertrumpfen wollen!

Patricia Blanco lässt sich "oben ohne" von ihrer Mutter fotografieren

Nackidei-Fotos: Patricia Blanco lässt sich von ihrer Mutter fotografieren

„Ich habe mich unter anderem einem Brazilian Butt Lift unterzogen, bei dem Fett an den Beinen und am Bauch abgesaugt und anschließend in den Po gepumpt wird. Außerdem habe ich meine Nase korrigieren, mir die Lippen aufspritzen lassen und auch schon Botox ausprobiert“, verrät Melody unter anderem gegenüber InTouch. Aber das ist längst nicht alles! „Ich habe mir eine Designer-Vagina operieren lassen, weil ich wollte, dass untenrum alles optisch perfekt aussieht“, gibt die ehemalige „DSDS“-Kandidatin sogar zu.

Auch weiteren Eingriffen ist die Brünette trotz damit verbundener gesundheitlicher Risiken nicht abgeneigt: „Unter anderem denke ich darüber nach, meine Brüste vergrößern zu lassen, weil sie nicht richtig stehen. Aber ich habe ein bisschen Angst vor den Implantaten. Dadurch, dass ich perfektionistisch bin, schließe ich allerdings absolut nichts aus“, erklärt sie. „Kim Kardashian ist in Sachen Aussehen mein großes Vorbild“, verrät sie.

 

Auch Patricia Blanco hat eine beeindruckende OP-Historie

Davon kann ihre Beauty-Konkurrentin Patricia ebenfalls ein Lied singen! Nach ihrer Teilnahme bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ beschloss Patricia, ihr Äußeres komplett zu verändern. Es gibt kaum einen Eingriff, den die 46-Jährige nicht hat machen lassen. In einem regelrechten OP-Marathon ließ die 46-Jährige sich schließlich bei einem Bypass ein Stück ihres Magens entnehmen, Fett absaugen und Bauch, Beine, Po sowie Arme liften. Auch an Patricias Nase und an ihrem Dekolleté war der Schönheits-Doc schon am Werk. Und bei ihren Extremveränderungen lässt die Tochter von Schlagerstar Roberto Blanco sich auch von nichts und niemandem etwas einreden: „Ich kann mit meinem Körper tun und lassen, was ich will!“, stellt sie klar.

Wie bei Melody ist auch bei ihr in Sachen Beauty-OPs noch längst keine Ende in Sicht: „Um das Werk sozusagen zu vollenden, werde ich mich demnächst noch einer Brust-OP unterziehen“, erklärt Patricia im Gespräch mit InTouch. Mal sehen, welche Eingriffe bei der Fake-Blondine und Melody sonst noch so anstehen und wer danach die Nase bzw. die Brüste vorne hat …

 
TAGS:
Einhorn Hausschuhe
UVP: EUR 13,95
Preis: EUR 13,94 Prime-Versand
Gummistiefel
UVP: EUR 52,95
Preis: EUR 34,19 Prime-Versand
Sie sparen: 18,76 EUR (35%)
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion