Adele beginnt wieder mit Stimmtraining

Adele beginnt wieder mit Stimmtraining

22.12.2011 > 00:00

Adele erholt sich so langsam von ihrer Hals-OP, sie hat sogar schon wieder mit "einfachem" Stimmtraining begonnen. Die "Rolling In The Deep"-Sängerin unterzog sich im November einer Operation am Hals und muss sich auf Anweisungen der Ärzte noch schonen. Um ihre markante Stimme wieder zu erhalten, trainiert sie jetzt Schritt für Schritt. Ein Insider verriet der US-Zeitschrift "Us Magazine": "Es geht ihr gut. Sie hat kürzlich wieder mit leichtem Stimmtraining begonnen, geht das aber ganz langsam an." Auch zu Weihnachten wird Adele einen Schritt kürzer treten: "Sie wird nicht rausgehen, Party machen und trinken. Es wird ein sehr besinnliches Fest." Wegen der OP wird man im kommenden halben Jahr auch nicht viel von der britischen Sängerin hören, so der Insider weiter: "Keine Konzerte, keine Fernsehsendungen, Magazin-Interviews, Musik oder sonstwas. Sie sagt, sie will sich die Ruhe und die wohl verdiente Pause gönnen, ohne Druck wegen Konzerten oder Auftritten." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion