Adele: Gesangsverbot!

Adele: Gesangsverbot!

20.06.2011 > 00:00

Adele hat jetzt von einem Arzt die Anweisung erhalten, einen Monat nicht zu singen - sie leidet an einer schweren Kehlkopfentzündung. Bei der "Rolling in The Deep"-Sängerin wurde bereits im Mai eine Kehlkopfentzündung diagnostiziert. Ein amerikanischer Spezialist hat Adele jetzt gewarnt, dass sie ihre Stimme verlieren könnte, wenn sie weiter auftritt. Ein Insider verriet der britischen Zeitung "News of the World": "Adeles Stimme ist total speziell. Aber wenn sie ihren Körper weiter so überstrapaziert, könnte sie sie ganz verlieren." Die Sängerin hat gerade erst ihre Pläne für einen gesünderen Lebensstil aufgegeben - sie findet das gesunde Leben "trostlos". © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion