Adele muss auf große Hallen umsteigen

Adele muss auf große Hallen umsteigen

22.09.2011 > 00:00

Adele muss wegen der hohen Nachfrage ihrer Fans jetzt auch in großen Hallen spielen - obwohl sie kleine Auftritte eigentlich bevorzugt. Die "Rolling In The Deep"-Sängerin leidet an Lampenfieber und hatte noch Anfang des Jahres erklärt, dass sie keine Konzerte in großen Hallen spielen will. Doch bei einem Gig in London verriet die Sängerin am Dienstag, dass sie wegen dem großen Erfolg ihres Albums "21" nun doch auf größere Hallen umsteigen muss. "Dies ist das letzte Mal, dass ihr mich auf einer so kleinen Bühne seht. Dies sind meine letzten Konzerte im kleinen Rahmen, die nächsten finden alle in großen Hallen statt, weil zu viele Leute die Show sehen wollen. Aber keine Angst, ich suche weiter den Kontakt mit euch. Und ihr wisst, ich mag diese großen Konzerte gar nicht." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion