Adele: Singt sie nochmal für "James Bond"?

Adele: Singt sie nochmal für "James Bond"?

04.03.2013 > 00:00

Adele wird anscheinend in die Fußstapfen von Shirley Bassey treten - sie wird wohl ebenfalls mehrere "Bond"-Songs singen. Die "Skyfall"-Interpretin, die mit ihrem "Bond"-Song "Skyfall" den ersten Oscar ergattern konnte, den das Agenten-Franchise jemals für einen Song erhielt, wurde anscheinend gefragt, ob sie auch für den nächsten "007"-Streifen das Mikro ergreifen möchte. Wie die britische Tageszeitung "The Sun" berichtet, traten die Produzenten von "James Bond" an Adele heran und fragten, ob sie Lust auf einen zweiten Hit hätte. "Die Produzenten waren absolut begeistert wie gut der Song ankam und hoffen, dass Adeles Mitwirkung am nächsten Lied diesen Erfolg wiederholen kann", verrät ein Insider gegenüber der Zeitung. Damit könnte Adele an Shirley Basseys Erfolge anknüpfen, die mit insgesamt drei "Bond"-Songs die meisten Soundtracks des Franchises veredelt hat. Basseys Hits "Goldfinger", "Diamonds Are Forever" und "Moonraker" wurden in den 60er und 70er Jahren allesamt von John Barry komponiert, während Skyfall aus der Feder von Adele und Paul Epworth stammt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion