Adele und andere Stars unterstützen den Weltwassertag

Adele und andere Stars unterstützen den Weltwassertag

22.03.2012 > 00:00

Adele und ihre Kollegen wie Rihanna und Cheryl Cole unterstützen den heutigen Weltwassertag, indem sie ihre Followers auf Twitter darauf hinwiesen. Die Sängerin ist nur eine der Berühmtheiten, die via Twitter auf den heutigen Weltwassertag aufmerksam gemacht haben. Über die Microbloggingplattform zwitscherte sie: "Heute ist Weltwassertag. Ein Tag, der den Milliarden Menschen gewidmet ist, die kein sauberes Wasser haben. Werdet Follower von Drop4Drop und ihrer Mission 'Sauberes Wasser für alle'." Die britische Sängerin ist sogar privat in das Projekt involviert, denn ihr Freund Simon Konecki ist der Gründer der Wohltätigkeitsorganisation, die zum Spenden aufruft, um die Menschen ohne Zugang zu sauberem Wasser zu unterstützen. Aber auch andere Stars sprachen sich für die Initiative und den Weltwassertag aus, so twitterte der Sänger Mika: "Ich bin heute morgen von Adele darauf aufmerksam gemacht worden, dass heute tatsächlich Weltwassertag ist. Wenn man sich diese Zahlen anschaut, dann ist es die Sache wert, dass man darüber spricht: 884 Millionen Menschen haben kein sauberes Trinkwasser und alle fünf Sekunden stirbt ein Kind, weil es kein Trinkwasser hat." Der Weltwassertag findet jedes Jahr am 22. März statt und wird seit 1993 begangen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion