Sind Eva Longoria und Tony Parker bald glückliche Eltern?

Adoption: Ja oder nein?

10.06.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Eva Longoria ist ein Kindernarr - das ist kein Geheimnis. Und für längere Zeit hielten sich in Hollywood auch hartnäckig die Gerüchte, dass sie und ihr Angebeteter Tony Parker ein Baby bekämen. Doch die Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft wurden wieder zerstreut. Jetzt kam aber heraus: Eva und Tony könnten trotzdem bald glückliche Eltern werden! Sie denken nämlich darüber nach, es Angelina Jolie, Madonna und Co. gleich zu tun und ein Kind zu adoptieren! Woher die beiden diese Idee auf einmal haben? Eva engagiert sich aktiv für die Kinderkrebsstiftung "Padres Contra El Cancer" und ist begeistert von den kleinen Rackern! Auf die Frage, ob sie sich vorstellen könne, ein Kind zu adoptieren, antwortete sie: "Absolut! Jedes Mal, wenn ich mit den Kids von Padres arbeite, explodiert mein Herz fast vor Glück, weil sie so inspirierend sind. Sie sind stark, hoffnungsvoll und glücklich. Sie sind wundervolle Persönlichkeiten und dass sie so viel durchmachen und trotzdem so stark sind, inspiriert mich. Ich kann mir nur wünschen, Kinder zu haben, die so stark sind, wie die, mit denen ich arbeite."

Lieblinge der Redaktion