Aerosmith-Geschichte als Kinofilm?

Aerosmith-Geschichte als Kinofilm?

18.10.2011 > 00:00

Steven Tyler hat für das Gerücht gesorgt, dass sein Leben verfilmt wird - Oscarpreisträger Ron Howard, so verriet der Aerosmith-Frontmann jetzt, hat nämlich die Filmrechte an seinen Memoiren gekauft. Der Sänger, der derzeit als Jurymitglied von "American Idol" vor der Kamera steht, hat in "Does the Noise in My Head Bother You?" keine Einzelheiten aus seinem Leben ausgespart. Offenbar ist der Schmöker so interessant, dass ein so genannter Biopic in Arbeit ist. Tyler: "Wenn ich nicht morgen mit einem Flugzeug abstürze, dann werde ich das wohl noch zu Lebzeiten erleben. Ich denke mal, dass wenn Ron Howard schon das Buch kauft, seine Produktionsfirma damit auch was machen will." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion