Aguilera, Timberlake und Swift performen bei Haiti-Telethon

Aguilera, Timberlake und Swift performen bei Haiti-Telethon

20.01.2010 > 00:00

Christina Aguilera, Justin Timberlake und Taylor Swift haben angeheuert, bei George Clooneys und Wyclef Jeans bevorstehendem Telethon für die Haiti-Hilfe zu performen. Der ehemalige Fugees-Star Jean, der aus Haiti stammt, und der Hollywood-Schauspieler Clooney werden den zweistündigen Hope For Haiti-Telethon moderieren, der morgen bei MTV, NBC, CBS, ABC, CNN und anderen Sendern ausgestrahlt wird. Clooney wird die TV-Spendensammlung von Los Angeles moderieren, während Jean aus New York senden wird. Das schwere Erdbeben, das Haiti am Dienstag vergangener Woche erschütterte, hat hunderte anderer Film- und Fernseh-Stars veranlasst, ihre Zeit und ihr Können zur Verfügung zu stellen, um Spenden für das von Armut geplagte Land zu sammeln. Die Einnahmen von dem Event werden The Clinton Bush Haiti Fund, United Nations World Food Programme, Oxfam America, Partners In Health, dem Roten Kreuz, UNICEF und Wyclefs Charity-Stiftung Yele Haiti zugute kommen. © WENN

Lieblinge der Redaktion