Agyness Deyn hat geheiratet

Agyness Deyn hat geheiratet

22.06.2012 > 00:00

Agyness Deyn hat am Wochenende überraschend ihren Freund, den "Avatar"-Darsteller Giovanni Ribisi geheiratet. Das Model ist, wie jetzt bekannt wurde, bereits am Wochenende gemeinsam mit ihrem Freund Giovanni Ribisi in den Stand der Ehe getreten. Ein Sprecher des "Avatar"-Darstellers hat jetzt bestätigt, dass das Paar sich in Los Angeles das Jawort gegeben hat. Wie lange die Beiden überhaupt schon zusammen sind, ist hingegen unklar, denn Ribisi soll einem Reporter kürzlich gesagt haben, dass er die Laufstegschönheit "schon eine Weile" datet, wohingegen diese im März noch verkündet hatte, alleine zu sein. "Es gibt schon seit mehreren Monaten keinen Mann in meinem Leben und obwohl es schön wäre, einen Freund zu haben, kann ich im Moment für niemanden sesshaft werden", erklärte Deyn im Gespräch mit der britischen Tageszeitung "Daily Mail". Während sich Deyn zuletzt 2008 von ihrem damaligen festen Freund getrennt hatte, war Ribisi in der Vergangenheit bereit schon einmal verheiratet. 2001 ließ er sich jedoch nach nur vier Jahren Ehe von der Schauspielerin Mariah O'Brien scheiden. Mit ihr zieht er eine gemeinsame Tochter im Teenageralter groß. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion