Promi Big Brother: Diese Frau hielt das Plakat, um Pamela Anderson für einen Porno zu begeistern:

Aische Pervers: Das ist die Frau hinter dem Sex-Tape-Eklat!

25.09.2013 > 00:00

Sie haben sich etwas getraut, was sich wohl kaum einer getraut hätte:

Während der Live-Show von "Promi Big Brother" hielt ein Pärchen in der Zuschauermenge ein Plakat in die Höhe auf dem stand: "Pamela, lass uns ein neues Sex-Tape machen".

Prompt stand das Pärchen im Mittelpunkt! Und noch mehr Aufmerksamkeit erlangten die beiden, als die Frau sagte: "Ich würde auch mit Dir Sex haben."

Was keiner in diesem Moment ahnte: Hinter der Frau verbirgt sich eine Pornodarstellerin, die auf Pam abfährt.

"Wer will nicht einen Porno mit Pamela Anderson drehen", verrät sie uns im Interview.

Es handelt sich hierbei um Aische Pervers.

Hat sich Sat.1 etwa den richtigen Zuschauer geholt? "Nein! Als ich hörte, dass Pamela ins Haus zieht, habe ich sofort Tickets im Internet gekauft."

So, so - und wie kam es zu der Plakat-Aktion? "Die ist uns spontan kurz vorher eingefallen."

Die spontane Aktion sorgte auf jeden Fall bei Oliver Pocher für Verwirrung. Der war sogar ein bisschen sauer auf Aische. Aber nur, weil er sie erst nicht erkannte.

Doch Ende gut, alles gut - nach der Live-Show gab es sogar ein Foto mit dem Moderator.

Und einen Favoriten hat Aische auch: "Jenny Elvers soll gewinnen!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion