A.J. Pero: Drummer von "Twisted-Sister" überraschend verstorben!

A.J. Pero: Drummer von "Twisted-Sister" überraschend verstorben!

20.03.2015 > 00:00

© gettyimages

Anthony Jude Pero gelang in den Achtzigern mit seiner Band "Twisted Sister" der große Durchbruch. Noch heute sind Hits wie "We're Not Gonna Take It" in vielen Party-Playlist zu finden. Heute ist A. J. Pero überraschend gestorben.

Wie "TMZ" berichtet, soll der Drummer der Kult-Band im Tour-Bus einen Herzinfarkt erlitten haben. Als er schließlich gefunden wurde, waren alle Rettungsversuche bereits zu spät. Der Musiker starb im Alter von 55 Jahren. Seine Bandkollegen von "Twisted Sister" nahmen zu dem tragischen Todesfall ihres Freundes bereits auf deren Homepage Stellung:

"Die Mitglieder von Twisted Sister sind zutiefst betrübt, den Tod unseres Bruders, A. J. Pero, bekannt geben zu müssen. Die Band, die Crew und seine Familienangehörigen danken euch für eure Anteilnahme und Gebete in dieser Zeit."

Jay Jay French, der ebenfalls bei "Twisted Sister" mitgespielt hat, fand besonders bewegende Worte für den großen Verlust: "Sein Können am Schlagzeug war legendär, doch sein menschliches Herz war noch viel größer."

Lieblinge der Redaktion