Akon strippt auf der Bühne

Akon strippt auf der Bühne

29.04.2011 > 00:00

Akon hat seine Fans bei seinem Auftritt am Mittwoch überrascht, als err sich auf der Bühne bis auf die Unterwäsche ausgezogen hat. Der "Smack That"-Sänger war am Mittwoch im Rahmen von Ushers "OMG"-Tour in Florida aufgetreten. Sein Publikum bekam neben seiner Musik jedoch noch mehr geboten - Akon ließ zuerst seine Jacke und dann Jeans und T-Shirt fallen. Er freute sich sichtlich über die überraschten Gesichter, als er nur noch in Socken und Boxershorts auf der Bühne stand. © WENN

Lieblinge der Redaktion