Alec Baldwin fliegt aus dem Flugzeug

Alec Baldwin fliegt aus dem Flugzeug

07.12.2011 > 00:00

Alec Baldwin musste am Dienstag ein Flugzeug von American Airlines verlassen, weil er die Finger nicht von seinem iPod lassen konnte. Der Schauspieler hörte trotz mehrfacher Aufforderung nicht auf, das Spiel Words With Friends zu spielen und wurde darum von einer Stewardess des Flugzeuges verwiesen. American Airlines überlegt jetzt, gegen den Schauspieler vorzugehen, wie Sprecher Ian Gregor erklärte: "Wenn wir feststellen, dass sich ein Passagier den Anweisungen des Personals widersetzt hat, können wir ihn dafür belangen." Vor allem die anderen Passagiere waren genervt von der Aktion. Ein Mitreisender twitterte: "Im Flieger am Flughafen von Los Angeles. Alec Baldwin wird gerade aus dem Flieger geschmissen." Baldwin selbst machte seinem Ärger ebenfalls auf Twitter Luft: "Das war mein letzte Flug mit American Airlines, wo sie katholische Lehrerinnen aus dem Fünfzigern als Stewardessen einstellen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion