Alec Baldwins Tochter verteidigt ihren Papa

Alec Baldwins Tochter verteidigt ihren Papa

23.08.2012 > 00:00

Alec Baldwins Tochter Ireland Baldwin findet es absolut nicht okay, dass ihre Twitter-Follower den Lebensstil ihres Vater kritisieren und steht ihm nun zur Seite. Die Tochter des Schauspielers hat jetzt böse Nachrichten ihrer Twitter-Follower mit einer saftigen Antwort bedacht, nachdem diese sich darüber echauffiert hatten, dass Ireland Baldwins Vater einen protzigen Lebensstil pflege. Grund für die Aufregung: Alec Baldwin hatte das Foto einer Yacht im Profil seiner Tochter gepostet. Diese machte ihren Followern daraufhin klar: "An alle, die behaupten, mein Vater würde ihnen seinen Reichtum unter die Nase reiben: Das Boot hat er nur an unserem Lieblingsstrand gesehen!", stellt sie auf Twitter klar und fügt hinzu: "Jeder von euch kann ein Boot fotografieren und es dann posten." Die Kritik an ihrer Familie passt der 16-Jährigen überhaupt nicht, so schreibt sie weiter: "Menschen können so ignorant sein. Sie denken, sie würden meinen Dad kennen, bloß weil sie in Magazinen über ihn lesen. Ich schwöre, einige von euch sollten sich echt mal untersuchen lassen!", macht die Promi-Tochter ihrem Ärger Luft. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion