Alena Gerber: Nach 4 Monaten in L.A. besucht sie endlich ihre Familie

Alena Gerber: Nach 3 Monaten in L.A. besucht sie endlich ihre Familie

23.06.2015 > 00:00

© Facebook / Alena Gerber

Ganze drei Monate ist es nun her, dass Alena Gerber ihre Taschen gepackt und Deutschland hinter sich gelassen hat. Das Model brauchte Abstand nach ihrer Trennung von Sven Hannawald und wollte in L.A. weiter an ihrer Karriere feilen. Auch wenn zu Beginn ihres Neustarts in den USA nicht alles nach Plan lief, so hat sich die 25-Jährige am anderen Ende der Welt bisher wacker geschlagen.

Höchste Zeit, nun endlich mal wieder die Familie in der Heimat zu besuchen und ein wenig Kraft zu tanken. Auf ihrer Facebook-Seite zeigte Alena Gerber ein Foto von sich, wie sie gemeinsam mit ihrem Hund voller Vorfreude im Flieger nach Hause sitzt.

"Über den Wolken zum ersten Mal seit einem viertel Jahr nach Europa ‪#‎familie‬ ‪#‎großefreude‬ ‪#‎heimat‬", kommentiert das Model den süßen Schnappschuss. Ihre Fans freuen sich mit ihrem Liebling und scheinen fast erleichtert, dass Alena Gerber endlich mal ein Foto von sich präsentiert, das keinen neuen Mager-Shitstorm auslöst.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion