Alessandra Ambrosio: Ihre Tochter soll sich einer Beauty-Op unterziehen

Alessandra Ambrosio: Tochter soll Beauty-OP machen!

11.12.2013 > 00:00

© AlessandraAmbrosio/Twitter

Wie bitte?

Alessandra Ambrosio hat wohl genaue Vorstellungen, wie ihre 5-jährige Tochter Anja mal aussehen soll: So hübsch und gut aussehend, wie Mama eben.

Tut sie das nicht bereits? Was wir für süß halten - ist Mama wohl nicht perfekt genug. Die Kleine soll sich jetzt einer Beauty-Op unterziehen. Echt jetzt? Bei vielen sorgt das für Fassungslosigkeit - die Kleine ist doch erst 5!

"Ich will, dass meine Tochter mal ganz groß rauskommt - genauso wie ich!"

Und Mama hat bereits jetzt schon etwas auszusetzen. Ihre kleine Tochter hat Segelohren. Bei Kindern nichts Schlimmes. Manchmal regelt die Natur das im Alter selbst.

Doch Alessandra kennt das Problem mit den Ohren: Mit acht Jahren hat sie sich selbst ihre Ohren anlegen lassen. Doch jetzt mal ganz ehrlich: Kann eine 5-Jährige wissen, was sie will? Vorallem kann eine 5-Jährige die Risiken einer Beauty-Op einschätzen? Nein!

Damit steht die 5-Jährige bereits jetzt schon unter enormen Druck. Ob das in dem Alter so ratsam ist? Spätestens in der Pubertät setzt sich jedes Mädchen mit ihrem Aussehen auseinander - Zweifel vorprogrammiert. Eigentlich müssten Eltern in so einer Situation das Selbstbewusstsein stärken.

Welche Regeln es im Hause Ambrosio noch gibt, lest Ihr in der neuen InTouch.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion