Alex Rodriguez: "Cameron und ich bleiben Freunde"

Alex Rodriguez: "Cameron und ich bleiben Freunde"

22.09.2011 > 00:00

Alex Rodriguez hat jetzt seine Trennung von Cameron Diaz bestätigt und erklärt, dass die beiden "immer Freunde bleiben" wollen. Die "Charlie's Angels"-Schauspielerin und der Baseballspieler waren angeblich bereits seit letztem Jahr ein Paar, machten ihre Beziehung jedoch erst im Mai offiziell. Letzte Woche kamen Gerüchte um eine Trennung der beiden auf und nun hat der Sportler diese bestätigt. Er verriet People.com: "Ich empfinde sehr viel für Cameron. Wir werden immer Freunde bleiben." Cameron Diaz war zuvor bereits mit Justin Timberlake zusammen und Rodriguez wurden Affären mit Madonna und Kate Hudson nachgesagt. © WENN

Lieblinge der Redaktion