Alexander Klaws lästert über "Deutschland sucht den Superstar".

Alexander Klaws legt sich mit seinen Fans an

31.05.2015 > 00:00

© Jakob Kaliszewski/WENN.com

Schlagermüll, pure Enttäuschung, schlimmer als alle Bohlen-Songs - ein neues Lied von Alexander Klaws (31) stößt unter seinen Fans auf wenig Gegenliebe. "Dieser Sommer" passe so gar nicht zum "DSDS"-Sieger, finden viele.

Klaws kann die Kritik nicht nachvollziehen, wandte sich nun via Facebook an sein enttäuschtes Publikum: "Liebe sogenannte "Fans"!!! Schaue hier grad auf meiner Seite vorbei und hab mich ehrlich gesagt ein wenig über gewisse Dinge erschrocken... Mir bleibt zum JETZIGEN Zeitpunkt nur soviel dazu zu sagen: Aufgrund EINES Songs ein komplettes Album in den Dreck kommentieren??? Ernsthaft? ...Welches noch nicht mal erschienen ist und auf dem unter anderem auch BIG BAND, ORCHESTRAL und POP & ROCK Songs drauf sind?! Aufgrund EINES Songs eine komplette Karriere und alles bisher dagewesene inklusive Talent in Frage stellen???"

Klaws weiter: "Ihr seid Menschen die immer nach Dingen suchen an denen sie wieder rum nörgeln und sie schlecht reden können... Ihr seid so sehr damit beschäftigt, dass ihr irgendwann die guten Sachen nicht mehr seht. Ihr seid Menschen, die anderen den Spaß an einer Sache verderben, indem IHR sie schon schlecht redet, bevor ANDERE die Chance haben, sich eine eigene Meinung zu bilden."

Die Reaktion auf Klaws' Post fallen unterschiedlich aus: Einige Fans pflichten ihrem Idol bei, kritisieren ebenfalls das "Genörgel" am neuen Titel - andere sind enttäuscht, wie der frühere "DSDS"-Sieger mit Kritik umgeht. Fan Vera bringt die Meinung vieler auf den Punkt: "Nicht so aufregen, Alex. Ist nur Facebook."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion