Alexander Klaws und Carmen Geiss: Ein Herz und eine Seele!

Alexander Klaws: "Möchte Carmen Geiss nach Hause nehmen"

02.05.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Dass es bei "Let's Dance" zwischen den Tanzpaaren knistert, ist nicht neu. Neu ist aber, dass sogar zwischen den Kandidaten die Funken fliegen. So schwärmte Alexander Klaws in höchsten Tönen von Carmen Geiss.

In dieser Staffel ist bei "Let's Dance" von Konkurrenzkampf keine Spur. Die Promis und Tänzer scheinen sich sehr gut zu verstehen, bei allen stimmt die Chemie. Besonders Carmen Geiss hat dort viele neue Freunde gefunden. Sie hat sich mit Lilly Becker angefreundet und auch Alexander Klaws schwärmt in höchsten Tönen von der Millionärsgattin.

Umgekehrt ist es genauso. Beim Team Battle wählte Carmen Geiss den ehemaligen DSDS-Sieger als erstes in ihr Team. Der dankte es mit einer liebevollen Aussage: "Ich könnte die Carmen sowieso die ganze Zeit knuddeln! Die würde ich am liebsten mit nach Hause nehmen!"

Da hätte aber wohl deren Mann Robert Geiss etwas dagegen. Den hatte Alexander Klaws nicht etwa vergessen, im Gegenteil: Er trug ein T-Shirt mit der Aufschrift "Roberto Geissini", dem Künstlernamen des Designers.

Der muss sich also keine Sorgen machen, das Verhältnis zwischen Alexander Klaws und seiner Frau ist rein freundschaftlich. Und schöne Komplimente darf man auch als Freunde machen, wie er bewies: "Sie bewegt sich wie eine grazile Elfe!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion