Alexander Mazza und Francine Jordi werden den "Musikantenstadl" moderieren

Alexander Mazza und Francine Jordi moderieren den Musikantenstadl!

30.04.2015 > 00:00

© GettyImages

Man meint es offenbar wirklich ernst mit der Verjüngungskur für den "Musikantenstadl"! Die Nachfolger von Andy Borg (54) stehen jetzt fest - und man hat sich für zwei Moderatoren entschieden, die wohl niemand für die Volksmusik-Sendung auf dem Zettel hatte. Alexander Mazza (42) und Francine Jordi werden künftig durch die Schunkel-Show führen.

Für den "Leute heute"-Moderator ist der "Musikantenstadl" eine ziemlich neue Herausforderung. Weder mit Musiksendungen noch mit Volksmusik hatte er vorher beruflich zu tun. Das wird sich jetzt ändern - und er will Schwung in die Bude bringen. "Volksmusik liegt im Trend, vor allem die moderne, weiterentwickelte Form erfreut sich beim jungen Publikum großer Beliebtheit", erklärte er in einer Pressemitteilung des BR. "Das wird ein großes Volksfest mit 'ner Menge Überraschungen und guter Stimmung. Mit Francine hab ich eine tolle Kollegin an meiner Seite, mit der das sicher viel Spaß machen wird."

Die Schweizer Schlagersängerin Francine Jordi ist da thematisch schon eher sattelfest. Allerdings bringt sie erst wenig Moderationserfahrung mit. "Neue Akzente setzen und das Bewährte bewahren, das ist unser Ziel bei dieser neuen Sendung", sagt sie.

Klingt ganz so, als könnten die beiden einander perfekt ergänzen. Am 12. September haben sie ihre Feuertaufe - dann muss das neue Moderatoren-Duo beweisen, dass es den TV-Klassiker im Griff hat...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion