Alexander Posth und seine Neue werden Eltern

Alexander Posth: Freundin Angelina verliert ihr Baby

09.11.2013 > 00:00

© WENN

Erst Ende August war bekannt geworden, dass TV-Makler Alexander Posth (36) zusammen mit seiner neuen Freundin Angelina ein Kind erwarte. Nun erlitt das Paar einen schweren Schicksalsschlag: In der 17. Schwangerschaftswoche hat Angelina das Baby verloren.

 

Das Paar ließ gegenüber der Bild verlauten: "Wir sind unglaublich traurig und können noch nicht begreifen, wie das passieren konnte." Bei einer Routine-Untersuchung am letzten Samstag war der Herzstillstand des ungeborenen Babys festgestellt worden.

"Mieten, kaufen, wohnen"-Makler Posth hatte sich erst im Frühjahr von Ehefrau Anastasia getrennt, war kurz darauf mit deren bester Freundin Angelina zusammengekommen. Aus der Ehe mit Anastasia hat Alexander Posth bereits einen Sohn, Angelina brachte zwei Kinder mit in die Beziehung.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion