Alexander Posth hat Anastasias angezeigt.

Alexander Posth: Jetzt zeigt er seine Ex an!

08.06.2013 > 00:00

© Getty Images

Dingdingding, Ring frei für Runde 3 im Rosenkrieg von Alexander Posth (33) und Noch-Ehefrau Anastasia. Nach der Trennung lassen die beiden wirklich nichts aus!

Nachdem der Streit um Anastasias Brüste noch nicht einmal vollends geklärt ist, werden nun bereits schärfere Geschütze ausgepackt. Der TV-Makler hat Anastasia angezeigt! Bereits im Mai soll er ein Strafverfahren gegen das "Sommermädchen" eingeleitet haben, erfuhr die Bild. Der Gegenstand ist ganz schön starker Tobak: Anzeige wegen Kindesentzug lautet die Strafsache! Laut Schilderungen des "mieten, kaufen, wohnen"-Stars, soll seine 22jährige Ex seinen Sohn einem von Posths Kindermädchen entrissen haben. Zu viel für Alexander! Weil er es offenbar nicht für möglich hält, im gemeinsamen Gespräch eine Lösung für den Umgang mit dem kleinen Henry zu finden, soll nun vor Gericht eine Sorgerechtsregelung geschlossen werden. In einem Statememt, lässt zumindest Herr Posth verlauten, dass er eine Einigung im Sinne des Kindes wünscht.

Nach all dieser schmutzigen Wäsche, die nun ziemlich derb in aller Öffentlichkeit gewaschen wird, fragen wir uns langsam: was haben die Zwei eigentlich je aneinander gefunden?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion