Alexander Sholti wurde auf dem linken Ohr operiert

Alexander Sholtis Wunder: Der UU-Star kann wieder vollständig hören!

27.12.2013 > 00:00

© RTL / Isabell Schmidt

Diese Nachricht fällt wohl ziemlich eindeutig unter die seltene, aber besonders schöne Kategorie "Weihnachtswunder". Ein solches hat nämlich unlängst Alexander Sholti erlebt. Der 38-jährige erlangte nämlich unerwartet seine vollständige Hörfähigkeit zurück.

Aber vorn angefangen. 1979 zerstörte ein Tumor auf dem linken Ohr das Gehörknöchelchen des damals Vierjährigen. Die schlimme Folge: der Mime verlor dadurch fast 90% seiner Hörfähigkeit. Nichts konnte ihm helfen ganz drei Operationen ließ Alexander im Laufe der Jahre durchführen, alle ohne Erfolg auf Heilung. Bis heute! Am 16.12. entschloss sich der zurückgekehrte "Unter Uns"-Star erneut zu einem Eingriff. Und dieser Entscheidung sollte belohnt werden: Alexander kann wieder hören! "Ich habe vor 30Min das erste mal in meinem Leben STEREO gehört. Ich kann gar nicht in Worte fassen, was dieser Moment für mich für bedeutet hat. Ich bin dem Oberarzt um den Hals gefallen und hab nur noch geflennt.", berichtet Sholti selbst auf seiner Facebook-Seite und kann seine Freude gar nicht im Zaum halten: "Ich könnte die ganze Welt umarmen!! Mein Kopf fühlt sich wie ein Konzertsaal an!!!Ich will heute nur noch Musik hören und es genießen!!!".

Das ist wirklich eine tolle Geschichte und unglaublich rührend noch dazu. Wunder geschehen also doch!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion