Andrea Elson gibt Privates preis.

ALF: Lynn Tanner ist jetzt auf Twitter!

14.11.2013 > 00:00

Als Lynn Tanner wurde Andrea Elson berühmt. Im Alter von 16 Jahren spielte sie in der Erfolgs-Serie "ALF" neben Benjamin Gregory Hertzberg.

Nachdem die letzte Klappe fiel, wurde es still um Andrea Elson. Sie spielte kleine Gastrollen wie in "Eine schrecklich nette Familie", bevor sie sich ganz aus der Schauspielerei zurückzog.

Vergessen ist Andrea Elson alias Lynn Tanner aber noch lange nicht. Ihre Fans lieben sie damals wie heute. Und darum nutzen sie die Möglichkeiten des Internets, um mit Andrea Elson in Kontakt zu treten. Seit Andrea Elson einen Twitter-Account hat, wird sie mit Fan-Fragen fast schon bombardiert.

Alle, die den Account entdecken, wollen wissen, wie es Lynn Tanner inzwischen so geht, ob sie immer noch schauspielert und ob sie noch Kontakt zu ihrer Serien-Familie von "ALF" hat. Dass Andrea Elson kein Hollywood-Star (mehr) ist, merkt man: Sie beantwortet fast alle der Anfragen und steht ihren Followern Rede und Antwort.

Ihre Kollegen hat sie aus den Augen verloren - mit Ausnahme natürlich ihres Mannes, eines Produktionsassistenten. An der Schauspielerei ist Andrea Elson nicht mehr interessiert, sie plant keine neuen Projekte. Stattdessen ist sie glückliche Yoga-Lehrerin und betreibt ihr eigenes Studio in Kalifornien.

Auf Twitter hält Andrea Elson auch mit privaten Informationen nicht zurück: So erzählt sie, dass ihre Kinder "ALF" ebenfalls lieben und ihr 12 Jahre alter Sohn Baseball spielt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion