ALF kommt zurück!

ALF: Neue Serie oder Film? Das sagt Paul Fusco!

23.10.2013 > 00:00

© KPA / Picture Alliance

Für viele wäre es sicherlich DAS Comeback des Jahres. Es wäre durchaus möglich, dass ALF zurück auf die große Kinoleinwand kehrt. Andeutungen in diese Richtung hat zumindest sein Erfinder Paul Fusco gemacht.

Gegenüber "The Hollywood Reporter" verriet der Schöpfer des haarigen Außerirdischen. "Ich glaube das Timing ist gut. Timing ist eine große und wichtige Sache. Es wurden Filme mit Charakteren gemacht, die meiner Meinung nach nicht an ALF heranreichen und deswegen glaube ich, es ist Zeit. Ich denke wir könnten auf vielen Ebenen erfolgreich sein."

Das lässt den eingefleischten Fan des Kult-Aliens doch hoffnungsvoll aufhorchen. ALF, der mit seinem Hang zum Chaos die Familie Tanner manchmal fast in den Wahnsinn trieb, nachdem er mit seinem Raumschiff eine Bruchlandung in Tanners Garage hinlegte, lockte in den 80ern haufenweise Zuschauer vor den Fernseher. Ins Kino hatte ALF es auch schon einmal geschafft, 1996 lief die Verfilmung von ALF mit Martin Sheen in der Hauptrolle.

An ALFs Charakter hat Paul Fusco auch schon gefeilt, wie er ausplauderte: "ALF könnte direkter sein als früher, weil die Welt nun völlig anders ist als in den Achtzigern. Und ich denke der Charakter ist noch immer rebellisch und hat mit Sicherheit mehr zu sagen als je zuvor."

Einige Ideen hat der ALF-Erfinder also durchaus gesammelt, bleibt abzuwarten, ob wir uns wirklich auf die Rückkehr des plüschigen Tollpatsches freuen können und tatsächlich bald ein neuer ALF-Film ins Kino kommt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion