Harry Styles disst Miley Cyrus

Alle gegen Miley: Jetzt steigt auch Harry Styles ein

01.09.2013 > 00:00

© Getty Images

Ob sie sich mit dieser Nummer einen Gefallen getan hat? Klar, an den lasziven Auftritt von Miley Cyrus (20) bei den diesjährigen VMAs erinnert sich jeder aber seit ihrer Zungen-Show ist die Sängerin DAS Gespött von Hollywood.

Nachdem sich gleich mehrere Stars entsetzt von der Performance der jungen "We can't stop"-Interpretin zeigten, steigt nun der nächste Anti-Miley-Anhänger in den Ring. Auch "One Direction"-Star Harry Styles disst jetzt sexy Miley. Durch die Blume, aber klar erkennbar. "Twerking ist unangebracht", urteil der Musiker in einem Interview mit Moviefone über diesen besonderen Tanzstil. Dieser Seitenhieb geht ganz klar an Miley, die seit geraumer Zeit nichts anderes zu tun scheint, als ihren Popo in bester Twerk-Manier in jede Kamera zu wackeln. Seinem Kommentar nach zu urteilen steht der 19jährige wohl nicht besonders auf "Girls gone Wild"...

Allerdings: Country-Sauberfrau Taylor Swift (23) daten und dann wilde Sex-Offensiven promoten das wäre ehrlich gesagt auch ziemlich unglaubwürdig...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion