Allen sagt Festival-Gig wegen Krankheit ab

Allen sagt Festival-Gig wegen Krankheit ab

20.07.2009 > 00:00

Lily Allen musste sich von ihrer Performance bei einem Musikfestival in Spanien zurückziehen, weil sie zu krank war, um zu dem Event zu fliegen. Die "Smile"-Sängerin sollte am Wochenende beim Benicassim-Festival auftreten, doch ihr wurde von Ärzten gesagt, dass sie zu krank ist, um in ein Flugzeug zu steigen, nachdem sie an einer Magen-Darm-Grippe erkrankte. Ein Sprecher Allen schrieb in ihrem MySpace-Blog: "Es tut ihr sehr leid, die Fans hängen zu lassen, und sie hofft, so bald wie möglich wieder bei voller Kraft zu sein." Allen ging später auf ihre Twitter-Seite, um ihr Bedauern darüber auszudrücken, dass sie das Festival verpasst: "Wünschte, ich wäre beim Benicassim, ein Bazillus hat mich erwischt und ich übergebe mich den ganzen Tag. Danke an die Dame, die mir heute Morgen am Gatwick (Flughafen) eine Tüte gab, in die ich mich übergeben konnte." © WENN

Lieblinge der Redaktion