Familie Liebisch erobert Hollywood

Alles Fake?! TV-Familie Liebisch erhebt Vorwürfe gegen Produktionsfirma

14.04.2014 > 00:00

© RTL2

War ihr Traum vom Leben in den USA nur ein großer Schwindel?

In sechs Folgen konnten die RTL2-Zuschauer Familie Liebisch bei ihrem Amerika-Abenteuer begleiten.

Der Hartz-IV-Clan aus Thüringen tingelte sechs Wochen lang durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, machte unter anderem Station in Texas, Hollywood und Michigan.

Für die Möchtegern-Auswanderer ging mit dem Trip ein Herzenswunsch in Erfüllung. Scheinbar zumindest...

In Wirklichkeit soll jedoch alles ganz anders gewesen sein. "Es war der reinste Höllentrip", klagte Andreas Liebisch (50) gegenüber "bild.de". "Wir wurden von der Produktion hinters Licht geführt. Alles war erstunken und erlogen! Wir wollten niemals in die USA auswandern."

Auch Manuela Liebisch (40) würde am liebsten alles ungeschehen machen. "Mitgemacht haben wir nur den Kindern zuliebe. So eine Reise hätten wir uns nie leisten können. Doch jetzt stehen wir als Volldeppen da."

Die versprochene Drehpause von 14 Tagen sei nicht eingehalten worden, und außerdem habe man die Familie in ein völlig falsches Licht gerückt, empören sich die beiden. "Besonders hatte man es auf mich abgesehen, versuchte mich ständig als faulen Arbeitsverweigerer darzustellen. Dabei kam ich bei den US-Chefs gut an, hätte locker drei Arbeitsverträge bekommen."

Mehrfach haben sie die Dreharbeiten abbrechen wollen, doch es habe das Geld für die Rückflüge gefehlt.

RTL2-Pressesprecherin Ellen Boos kann die Vorwürfe nicht nachvollziehen. "Das Verhältnis zwischen Familie Liebisch und RTL II war immer tadellos. Umso mehr überrascht uns nun die aktuelle Berichterstattung. Sollte es während der Dreharbeiten zu Unstimmigkeiten zwischen Familie Liebisch und den Produzenten gekommen sein, bedauern wir dies sehr. Wir werden unverzüglich mit beiden Seiten das Gespräch suchen, um die Vorwürfe aufzuklären", sagte sie gegenüber InTouch Online.

Heute Abend läuft auf RTL2 die letzte Folge "Go West! Familie Liebisch erobert Amerika". Ob die Liebischs danach je wieder auf der Mattscheibe auftauchen werden, ist noch nicht sicher....

Lieblinge der Redaktion