Alles nur ein großes Missverständnis?

Alles nur ein großes Missverständnis?

13.08.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Als ob nichts gewesen wäre! Nur wenige Stunden nachdem Hayden Panettieres Papi Alan wegen häuslicher Gewalt gegen seine Frau Lesley auf Kaution aus dem Knast entlassen worden war, zeigte sich das Ehepaar in trauter Zweisamkeit beim Spazierengehen mit dem Bello. Ihre Version der Dinge: Alles ganz harmlos und nichts weiter als ein groooßes Missverständnis! "Sie lieben einander sehr und wollen, dass jeder weiß, dass das Ganze im übertriebenen Maß dargestellt wurde", so Mario Lopez, ein Freund der Familie, laut People.com. "Lesley war nicht einmal bewusst, dass er festgenommen wurde. Und Hayden bekam es erst mit, als ihr Vater sie vom Gefängnis aus anrief." Laut eines Beamten trugt Mami Panettiere bei dem Handgemenge Blutergüsse auf der Wange davon. Dass sie bei dem Spaziergang die ganze Zeit über eine dicke Sonnenbrille trug, die ihr halbes Gesicht verdeckt, ist dann sicherlich auch nur ein komischer Zufall...

Lieblinge der Redaktion