Alles okay, Dr. Karev?

Alles okay, Dr. Karev?

28.03.2008 > 00:00

© WIREIMAGE.COM

Nach einem Aufenthalt in der Psychiatrie des "UCLA Medical Centers" zur Behandlung seiner Schlafstörungen war bei "Grey's Anatomy"-Schnuckel Justin Chambers alias Dr. Alex Karev eigentlich alles wieder in Ordnung eigentlich! Denn wie das US-Magazin "Star" berichtet, soll sich Justin nur einen Monat nach seiner Entlassung in einer Kneipe in Palm Spring ziemlich eigenartig aufgeführt haben. Ein Insider berichtet, dass der Schauspieler zusammenhangslos vor sich hinbrabbelte, eine Kellnerin anpöbelte und schließlich sogar an der Bar einschlief! "Er verhielt sich, als wäre er auf Drogen", so ein Beobachter. "Seine Augen waren glasig. Er sprach undeutlich und schwankte, als er versuchte zu laufen." Offenbar kein Alkoholproblem! Denn laut Angaben des Barkeepers wurde ihm nur alkoholfreies Bier ausgeschenkt...

Lieblinge der Redaktion