"Alles was zählt": Die ersten Fotos von Tanja Szewczenkos Tochter

"Alles was zählt": Die ersten Fotos von Tanja Szewczenkos Tochter

23.08.2016 > 11:24

© RTL / Willi Weber

Bei „Alles was zählt“ ist das eine Premiere: Die Tochter von Tanja Szewczenko wird erstmals in der RTL-Soap mitspielen.

Gemeinsam mit ihrer Tochter Jona und Ehemann Norman Jeschke wird Tanja Szewczenko bald bei „Alles was zählt“ zu sehen sein. In einer Folge von AWZ wird die kleine Joana ein Blumenmädchen spielen.

Tanja Szewczenko verriet jetzt auch, wie es zu dem Dreh kam. „Jona hat mich in der letzten Zeit häufiger gefragt, ob sie nicht mal mit Mama zusammen auf die Arbeit gehen kann. Sie selbst ist ja auch schon eine begeisterte Eiskunstläuferin und kommt immer mit zum Training“, erzählt Tanja Szewczenko gegenüber RTL.de.

 

„Da haben wir uns gedacht, dass es doch eigentlich eine schöne Idee für das Jubiläum wäre, wenn sie nach meiner Kür als Blumenmädchen auf das Eis kommt. Jona weiß ja, dass ich für den Dreh immer viel weg bin und so versteht sie auch besser, was ich da mache, und wir haben so als Familie ein schönes, gemeinsames Erlebnis“, verriet der Soap-Star.

Und wie hat sich Joana auf den Dreh vorbereitet? „Ich habe die Szenen und meinen Text vorher zu Hause mit meiner Mama ganz oft geübt. Ich war auch mal mit Papa bei Mamas Training in der Eishalle dabei und sie hat mir alles gezeigt“, erzählt sie. Die Folge zeigt RTL am 5. September um 19:05 Uhr.

TAGS:
Bikini
 
Preis: EUR 17,89 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 44,90 Prime-Versand
Sie sparen: 15,00 EUR (25%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 13,23
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Sie sparen: 5,24 EUR (40%)
Lieblinge der Redaktion