Auch Yara Hassan und Hannes Sell müssen gehen

"Alles was zählt": Diese Schauspieler müssen die Serie verlassen

23.09.2014 > 00:00

© RTL / Willi Weber

Bei "Alles was zählt" geht's momentan drunter und drüber!

Gestern und heute jagte ein Ausstiegs-Schock den nächsten.

Erst wurde bekannt, dass Michèle Fichtner (Toni Fuchs) und Naima Fehrenbacher (Larissa Schuhmann) die Soap verlassen müssen. Dabei sind die beiden gerade erst eingestiegen!

Außer ihnen werden sich auch Jenny Bach (Julia Meyer) und Yara Hassan (Raquel Santana) einen neuen Job suchen müssen.

Heute folgte die nächste Hiobsbotschaft: Auch Anna-Katharina Fecher (Melanie Wendt) und Hannes Sell (Felix Landeck) wurde gekündigt.

Eine siebte Person ist ebenfalls raus - ihr Name ist jedoch noch nicht bekannt. Fest steht jedoch, dass eine Hauptrolle den Serientod sterben wird.

Die Fans reagieren jedenfalls entsetzt auf die dramatischen Veränderungen der RTL-Serie. "Dann braucht man die Sendung ja gar nicht mehr zu schauen", "Es gehen immer die Schauspieler, die ich am besten finde bzw. deren Rollen mir am besten gefallen", "Find ich gut, wenn frischenr Wind kommt. Aber nicht immer alle 4 Wochen", "Macht doch gar keinen Spaß mehr zu gucken, wenn so viel gehen", lauten die Facebook-Kommentare.

Mal abwarten, ob sich RTL mit dieser Entscheidung wirklich einen Gefallen getan hat...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion