Letizia von Altenburg stirbt den Serientod

"Alles was zählt": Letizia von Altenburg stirbt den Serientod!

24.09.2014 > 00:00

© RTL / Willi Weber

Die Bombe ist geplatzt!

Seit gestern wird wild spekuliert, wer den Serientod bei "Alles was zählt" sterben wird.

Nun wurde enthüllt: Es wird Jennifer Dessin-Brasching (29) sein!

Seit 2013 spielt sie in der RTL-Soap die Rolle der Tänzerin Letizia von Altenburg.

"Im ersten Moment war ich natürlich traurig, weil ich mich hier wohlfühle und das Team mag, aber im zweiten Moment habe ich gedacht, 'okay, es geht weiter und es kommt was neues Schönes", sagte die Schauspielerin gegenüber RTL.

Ihr Serientod wird hochdramatisch: Sie wird vor den Augen ihrer Freundin erschossen! "Ich werde mit einem Bauchschuss getötet und bin dann weg. Das war's", erklärt Jennifer.

Dafür versprach der Sender, dass es bald ein Wiedersehen mit einem altbekannten Charakter geben wird.

Jennifer Dessin-Brasching ist nicht die einzige, die dieser Tage das Soap-Aus ereilte. Michèle Fichtner (Toni Fuchs) und Naima Fehrenbacher (Larissa Schuhmann) werden Soap kurz nach ihrem Einstieg verlassen. Außerdem mussen Jenny Bach (Julia Meyer), Yara Hassan (Raquel Santana) und Anna-Katharina Fecher (Melanie Wendt) und Hannes Sell (Felix Landeck) gehen.

Wann die dramatischen Szenen werden Ende Oktober ausgestrahlt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion