Alligatoah stürmt die Charts

Alligatoah: PLATZ 1! Triebwerke werden zum Charts-Treibstoff

14.08.2013 > 00:00

© aggroTV / Screenshot

Bisher kannte ihn kaum jemand, aber das dürfte sich jetzt schlagartig ändern.

"Alligatoah" schoss mit seinem Album "Triebwerke" direkt auf Platz Eins der deutschen Charts. Damit hat er sogar die weltweit erfolgreichen "Backstreet Boys" hinter sich gelassen.

Der Hip-Hop-Künstler ist gerade mal 23 Jahre alt. Auf seiner Platte "Triebwerke" reihen sich melodische, deutschsprachige Rap-Songs aneinander, die ins Ohr gehen und dort auch bleiben.

Mit seinen intelligenten Texten, die vor Wortgewandtheit nur so strotzen, verleiht der junge Wahlberliner seinen Songs eine beeindruckende Nachhaltigkeit.

"Triebwerke" ist erst das zweite Album von "Alligatoah". Aber nach diesem sensationellen Einstieg in die Charts wird man in Zukunft sicherlich noch einiges von ihm hören.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion