Die "Girls"-Darstellerin hat den Antrag ihres Freundes angenommen.

Allison Williams: Keine Lust mehr auf 'Girls'!

27.09.2014 > 00:00

© Getty Images

Schlechte Nachrichten für alle Fans der US-Serie "Girls": Darstellerin Allison Williams (26) möchte die Serie offenbar nach Abschluss der vierten Staffel verlassen. Das berichtet das amerikanische "OK! Magazine" in seiner Oktober-Ausgabe.

Williams, die mit ihrer Rolle als Marnie Michaels in "Girls" den Durchbruch als Schauspielerin schaffte, wolle sich in Zukunft neuen Herausforderungen stellen, so ein Insider gegenüber dem Magazin. Angeblich habe sie im Freundeskreis bereits verkündet, die HBO-Serie nach der vierten Staffel verlassen zu wollen.

Williams traue sich jedoch nicht, "Girls"-Erfinderin und Co-Star Lena Dunham (28) von ihren Plänen zu erzählen. Dieses Problem dürfte sich nun von selbst erledigt haben...

Die vierte Staffel der Erfolgsserie soll Anfang nächsten Jahres in den USA starten.

Lieblinge der Redaktion